background1

Carolina Kämpf, Junior Projektleiterin

 

Carolina ist in der Agentur zuständig für:
• Kreative Beiträge für Social Media erstellen.
• Webseiten den nötigen Pfiff geben.

• Sich liebevoll um das Herzstück der Agentur kümmern – Die Kaffeemaschine.
• Verschiedenste Projekte wie Events, Filme und Medienanlässe organisieren.

Carolina geniesst die Freizeit mit:
Nachmittage lang mit Freunden zu „käffele“ oder „aperöle“
Ein gutes Buch in der Sonne zu lesen
Neue Rezepte auszuprobieren (mehr oder weniger erfolgreich)
Die tägliche Am-Pult-Sitz-Haltung durch Yoga auszugleichen.
Ferienpläne zu schmieden (und 10% davon ausführen)


Lebenslauf
Carolina Kämpf, Jahrgang 1993, lebt seit einigen Jahren in der Stadt Bern. Sie studierte an der Universität Fribourg Medien- und Kommunikationswissenschaften, Zeitgeschichte und Sozialanthropologie. Dabei gewann sie ihre ersten Erfahrungen in der Kommunikationsbranche und entdeckte ihr Interesse für Public Relations. Dieses Wissen erweiterte sie während ihres Masterstudiums in Gesellschafts- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Luzern.

Nach Erlangen des Bachelors an der Universität Fribourg hatte sie die Chance ein sechs-monatiges Kommunikationspraktikum als Junior Project Manager auf dem Schweizerischen Konsulat in Boston anzutreten, wo sie viele Erfahrungen in der internationalen Kommunikation sammelte. Seit Mai 2017 ist Carolina bei F+W zuerst als Projektassistentin und später als Junior Projektleiterin tatkräftig im Einsatz.

Ihr grosses Interesse für Geschichte und Kulturen stillt sie am liebsten durch Reisen. Aber auch Bücher, Filme und internationales Essen stehen hoch im Kurs. Nicht nur das Ausland, sondern auch die Schweiz übt ihren Reiz auf sie aus. Den Sommer verbringt Carolina am liebsten an der Aare, auf dem Gurten oder am Murtensee und ab dem ersten Schneefall auf den Skiern in den Bergen. 


Zurück zum Team