background1

Woche der offenen Gärten

Die 16 Garten Hotels der Schweiz laden zur Woche der offenen Gärten. Vom 25. Mai bis 17. Juni 2019 findet ein vielseitiges Programm in den Gärten statt.

Vom 25. Mai bis 17. Juni 2019 findet ein vielseitiges Programm in den Gärten statt. So erwarten die Besucherinnen und Besucher Rosenkurse, Führungen durch die abwechslungsreichen Gärten, kulinarische Gartenmenüs und einen Blick hinter die Kulissen der Garten Hotels. Die Garten Hotels Schweiz begrüssen zudem zwei neue Hotels in der Kooperation.

Die Woche der offenen Gärten der Garten Hotels Schweiz, hier in der Kartause Ittingen.

Die Woche der offenen Gärten in den Garten Hotels Schweiz wird bereits zum vierten Mal durchgeführt. Während rund zwei Wochen haben Interessierte die Gelegenheit, die Garten Hotels Schweiz und ihre grünen Oasen kennen zu lernen und von Gartenexperten und Hoteliers spannende Einblicke in die Hotelgärten zu erhalten. Jörg Deubner, der Präsident der Garten Hotels freut sich: «Die Woche der offenen Gärten ist jedes Jahr ein Höhepunkt. Wir möchten zeigen, dass ein Garten viel mehr als eine blosse Dekoration ist. Im Garten kann entspannt, erholt, gegessen, gekocht, gelacht und gelernt werden. All das ist das Ziel der Woche der offenen Gärten.»

Jedes Hotel bietet ein individuelles Programm an. Auf die Besucherinnen und Besucher warten unter anderem ein Rosenkurs im Schloss Hünigen in Konolfingen, ein zweitägiges Gartenfest im Romantik Hotel Bären Dürrenroth, eine Führung und die Kreation von eigenem Kräutertee im Schloss Münchenwiler in Murten oder eine Wildkräuter-Führung im Schloss Wartegg. Alle Veranstaltungen zur Woche der offenen Gärten sind unter diesem Link zusammengefasst.

Zwei neue Garten Hotels
Die Garten Hotels Schweiz können zwei neue Hotels in der Kooperation begrüssen. Seit Anfangs 2019 gehört das Hotel Scesaplana in Seewis im Prättigau zur Kooperation. Im romantischen Schlösslipark des Hotels laden viele lauschige Plätze mit Springbrunnen, Pavillon, Rosen und einem original Alphüttchen zum Verweilen ein. Ebenfalls neu bei den Garten Hotels ist das Parkhotel Brenscino in Brissago. Das Parkhotel ist umgeben von einem 38’000m2 grossen Park. Dieser beheimatet unter anderem Passionsblumen, Ginkgos, Olivenbäume und eine 150-jährige Araucaria.

Die Medienmitteilung finden Sie hier.

Zurück zu den News