background1

Spektakulärer Handballmatch des BSV Bern auf dem Jungfraujoch

Ende Juli 2019 spielte in luftiger Höhe der BSV Bern gegen die südkoreanische Handball-Nationalmannschaft.

Der Showmatch des Schweizer Handballvereins gegen die international erfahrenen Südkoreaner fand am Freitag, 26. Juli 2019 auf dem Jungfraujoch statt. Das Spiel auf über 3'450 Metern über Meer verlangte sowohl den Spielern wie auch den Organisatoren einiges ab. Der Match endete mit einem 10:7-Sieg für die Berner Mannschaft. Mit dabei war auch das Schweizer Ausnahmetalent Andy Schmid, ein international erfolgreicher Schweizer Top-Spieler. Er beriet die Berner als Coach. Trotzdem war er auch auf dem Spielfeld anzutreffen: Er liess es sich nicht nehmen, zu einem spontanen Penalty-Schiessen anzutreten. Am nächsten Abend fand in der Mobiliar Arena des BSV ein zweites Spiel statt. Auch dieses konnte der BSV mit 34:28 für sich entscheiden. Durch die Zusammenarbeit mit den Jungfraubahnen konnte der BSV Bern die nationale Brand Awareness steigern.

F+W Communications unterstützte und betreute den Event für den BSV im Bereich Medienarbeit.


Erschienene Beiträge:
- Bärnerbär
- Berner Zeitung
- 20 Minuten
- Nau.ch
- Hentbolhaber.net
- Diverse Koreanische Medien

Zurück zu den Referenzen